Ihr Reiseleiter

British Tours - Ihr Reiseleiter

Wir beschäftigen über 50 Reiseführer, Männer und Frauen, die von British Tours intensiv ausgebildet werden und anschließend das Examen der London Tourist Board bestehen müssen - alle sind bei der London Tourist Board registriert.

Viele unserer Führer haben Universitätsausbildung, kommen aus diversen Berufssparten und sind Spezialisten in Themen wie z.B. Archäologie, Rechtswissenschaft, Geschichte, das prähistorische und römische Großbritannien, das früheste Christentum, Literatur, Antiquitäten und Gärten.

Die Lebensläufe einiger unserer Reiseführer

Colin ist ein Laienrichter und Universitätsdozent, seine Fächer sind Militär and die Schlachtfelder Europas

Harri ist ehemaliger Kriminalpolizist am 'New Scotland Yard'. Er ist der einzige Walesisch-sprechende Reiseführer in Großbritannien und ist auch ein qualifizierter Führer des 'British Museum'

Jim war Oberst an der königlichen Luftwaffe und Militärattache an der Britischen Botschaft in Paris. Er wurde vor kurzem von Königin Elisabeth mit einem O.B.E. geadelt.

Ulla kam 1972 aus Schleswig-Holstein nach London und hat hier Kunst und Geschichte studiert. Als Herausgeber von Londoner Touristenführern und Shopping Guides kennt sie die Stadt wie ihre Einkaufstasche.

Sylke kam in den 60ger Jahren aus Deutschland und war jahreland Verkaufsmanagerin eines großen Londoner Hotels. Sie ist spezialisiert auf Kunst, Antiquitäten und Gärten.

Peter R.  war Staatsbeamter im Aussenministerium verantwortlich für das Protokoll besuchender Staatsoberhäupter.

Nick ist in Eton und Cambridge ausgebildet und ist Geschichtslehrer

Jonathan ist in Oxford ausgebildet und spricht fließend Deutsch.

Keith ist Schriftsteller , Archäologe und ehemaliger Museumsdirektor - er hat viele Bücher über Archäologie und Architektur geschrieben.

Sue ist spezialisiert auf London und Westengland und Wales, besonders Herrenhäuser und Gärten.

Adrian ist auch Schriftsteller und früher im Militär tätig gewesen, u.a. als Fallschirmsprung-Lehrer, und Diplomat in vielen Ländern. Mit seiner Schweizer Frau hat er einige Jahre in der Schweiz gelebt und spricht fliessend Deutsch.

Steven W ist Architekt und kennt sich besonders in Museen, Kunstgallerien und Palästen aus, vor allem Hampton Court.

Sheila hat Qualifikationen in Geschichte und Kunstgeschichte und der Geschichte von London, ausserdem ist sie ausgebildet in Gartengeschichte und Viktorianischer Städteplanung.

Henrietta hat in Paris und Madrid studiert. Sie spricht fließend Spanisch und ist spezialisiert in Harry Potter und anderen Kinderthemen, sowie in Monarchie.

David R hat große Kenntnis von Schottland und Wales, sowie Geschichte der Weltkriege.

Tom hat in Oxford moderne Geschichte studiert und seine lange Karriere war unter anderem in Journalismus und Lehramt.